Stell dir vor, du möchtest dir zum Zmittag eine Stärkung gönnen, aber dein Teller ist zu einem Drittel leer. Das ist nicht so abwegig, wie es klingt: Gut 30 Prozent unserer Nahrung kann nur gedeihen, wenn unsere Pflanzen bestäubt werden – namentlich von Bienen.

Nebst der Honigbiene vollbringen in der Schweiz über 600 Wildbienenarten täglich Höchstleistungen in der Bestäubung unserer Nahrungsmittel und sorgen dafür, dass unsere Ökosysteme im Gleichgewicht bleiben. Deshalb setzen Claudio Sedivy und Tom Strobl, die Geschäftsführer und Gründer von Wildbiene + Partner eine ganzheitliche Strategie für eine Zukunft mit Wildbienen um. Mit fundierter Aufklärungsarbeit, aktiver und gezielter Vermehrung von Wildbienen und mit der Schaffung von Wildbienenhabitaten tragen die zwei mit ihrem Team massgeblich dazu bei, dass die Bestäuber in der Schweiz auch in Zukunft nicht verschwinden. Das Konzept vom Zürcher Start-up ist so einfach wie genial: Mit dem Wildbienen-Häuschen BeeHome erhält man das Heim für seine ganz persönlichen Wildbienen. Dies kann auf dem Stadtbalkon, im Einfamilienhausquartier oder im Schrebergarten bedenkenlos aufgehängt werden, denn die emsigen Mitbewohner sind absolut harmlos, stechen nicht und interessieren sich nicht für Essen oder Süssgetränke. Im Frühling schlüpfen die rund 25 einheimische Mauerbienen bestäuben die Pflanzen in der Umgebung und bauen mit dem gesammelten Pollen und Nektar ihr Nest für den Nachwuchs. Das Beste daran: Durch die Beherbergung der flauschigen Tierchen, hilft man die Mauerbienenpopulation gesund zu halten und die Bestäubung von Schweizer Obst und Beeren nachhaltig zu fördern. Denn im Herbst, wenn sich die Wildbienen vollständig entwickelt hat, schickt man sein BeeHome an Wildbiene + Partner zurück. Dort werden unschlagbaren Bestäubungsprofis gepflegt, fachgerecht überwintert und können dann im darauffolgenden Frühling von Schweizer Obstbauern zur Bestäubung ihrer Obstanlagen bezogen werden. Das Häuschen bleibt auf dem Balkon, die nächste Startpopulation gibt es im Frühling per Post und schon gehts in die nächste sinnvolle und nachhaltige Runde.

 
Die gesamten Produkte findest du unter:
www.wildbieneundpartner.ch

copyright © 2017 by esmano | www.esmano.ch | e-maiL: info@esmano.ch